Jörg Leu Hans

Stunden aus Blei und Asche

Erschienen 2006 Format 14 x 19 cm 140 Seiten Klappenbroschur Preis: SFr 28,00 ISBN 3-907149-66-1 Nimrod-Literaturverlag, Schweiz

Über das Buch
Da geht einer durch das enge Tal, reusswärts. Ein anderer verbringt ein paar Tage in einem kleinen Hotel, wo er einst eine Liebe versäumt hat. Der Mann, der sich an seinem Bruder schuldig fühlt, die Frau an der Bar, sie kehren zurück, suchen Ankommen, vielleicht auch Heimat.
Es sind Geschichten, die von alltäglichen und unspektakulären Schicksalen handeln, von Geschehnissen besonders aus dem Urner Land und aus der südlichen Schweiz. Es sind Geschichten von Menschen, die einsam und jeder für sich ihren Weg gehen, aufgehoben in einer magischen Landschaft und geprägt von den Abgründen der Berge, der Weite des Himmels.

Über den Autor
Hans Jörg Leu,
geboren 1926, Schulen in Baden, Studium der Medizin in Zürich, Professor an der Universität Zürich bis 1991. Verheiratet, vier Kinder. Lebt in Baden und Novaggio. Verfasser von Erzählungen, Kurzgeschichten, Glossen und Satiren.