Baldassarre Claudia

Ein Hauch Vanille

Novelle 1. Auflage 2006 Format 11,5 x 18 cm 150 Seiten Broschur Preis: SFr 28,00 ISBN 3-907149-77-7 Nimrod-Literaturverlag, Schweiz

Über das Buch
Getrieben von der Sehnsucht nach einem bürgerlichen Leben, gerät Martin von Meienberg in eine verrückte Liebesgeschichte, die sein Leben aus den Angeln hebt und ihn zwingt, eine neue Sicht für die Welt, aus der er geflohen ist, zu entwickeln.

Über die Autorin
Claudia Baldassarre,
geboren 1966, wuchs als jüngstes Kind einer italienisch-österreichischen Gastarbeiter-Familie in Zwillikon und Bonstetten in der Schweiz auf. Durch die Lebensumstände zur Autodidaktin erzogen, arbeitete sie sich zur Projekt-Managerin im Marketing hoch.
Unter anderem war sie tätig als Radiomoderatorin, Direktionssekretärin bei einer Schweizer Grossbank und als Fachlehrerin an einer Handelsschule. Sie lebt seit 1999 am Zürichsee.