Baettig Ruth



Ruth Baettig
ist geboren und aufgewachsen in Mauensee, einer Gemeinde in der Deutschschweiz. Sie hielt sich mehrere Jahre in Genf, Köln (D) und Paris (F) auf. Zur Zeit lebt und arbeitet sie als bildende Künstlerin in Luzern und Paris. «ich zähle die Steine bis ans Ende der Strasse» ist ihr erstes Buch und umfasst eine Sammlung von Notationen und Gedichten, die in den letzten Monaten entstanden sind.



Aus dem Buch:
starr liegt der See
Blätter im Wind
Erinnerungen lösen
die Bänder der Zeit

hier, wo nichts mehr ist
da, das Land
das ich mir erträume



ich zähle die Steine bis ans
Ende der Strasse

1. Auflage 2002
Format 12 x 19 cm
79 Seiten
Broschur
Preis: SFr. 27,00
ISBN 3-907149-03-3
Nimrod-Literaturverlag, Schweiz